Anzeige

Pollenflug wieder stärker

Pollenflug, 13.06.2018

Wetterbesserung in der zweiten Wochenhälte, Allergiker sollten sich wappnen.

Weitgehend freundliche und trockene Wetterphasen werden in den kommenden Tagen nur noch selten von Schauern und örtlichen Gewittern gestört - auf den hiesigen Pollenflug haben diese Aussichten natürlich eine beflügelnde Wirkung.

Weiterhin sind es dann vor allem die Pollen von Gräsern, Ampfer und Spitzwegerich, die Allergikern Probleme bereiten werden.

Ebenfalls, allerdings in schwächeren Konzentrationen in der Luft vorhanden, sind zudem die Pollen von Raps, Löwenzahn, Beifuß und Weizen.

Von Schimmelsporen geht aktuell noch ein Allergierisiko aus.

Hier finden Sie die Pollenflug-Prognosen für Ihre Region.

Rapsfeld

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos