Anzeige

Raps, Gräser und Konsorten

Pollenflug, 01.05.2022

Lebhafter Pollenflug in den nächsten Tagen.

Die kommenden Tage werden von häufig trockenem und ruhigem Wetter bestimmt, dementsprechend befinden sich viele Pollen in der Luft.

Besonders Gräserpollen machen den Allergikern zunehmend zu schaffen - und auch die Pollen der Birke sind noch mäßig bis stark in unserer Atemluft vertreten. Aus der Landwirtschaft erreicht uns weiterhin der Blütenstaub von u. a. Raps. Die Belastungen sind hier mäßig bis hoch.

Bei den Schimmelsporen sind durch die meist trockene Wärme schwache bis mäßige Belastungen zu erwarten.

Hier finden Sie die Pollenflug-Prognosen für Ihre Region.

 Bild: Achim Otto

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos