Anzeige

Haselpollen in den Startlöchern

Pressemitteilung, 21.12.2022

Der Pollenflug begann in den vergangenen Jahren immer früher. Diesmal kann es schon zum Jahreswechsel losgehen.

Die Verschnaufpause für Pollenallergiker wird immer kürzer. Die durch den Klimawandel immer milderen Winter sorgen seit Jahren für einen früheren Start der Pollenflugsaison, die mit dem Flug der Haselpollen eröffnet wird. Aktuell halten sich diese noch zurück, Regen und Wind sorgen auch über die Weihnachtsfeiertage für eine entspannte Zeit bei den Allergikern, die auf die Frühblüher reagieren.

Doch das könnte sich schon sehr bald ändern, meldet der Wetterservice Donnerwetter.de. Wenn die milden Temperaturen auch nach den Feiertagen anhalten und Trockenphasen dominieren, dann ist pünktlich zum Jahreswechsel ein erster, zunächst noch schwacher Haselpollenflug möglich, sagen die Meteorologen. 

Wie schnell sich dieser intensiviert und wann die anderen Pollenarten starten, hängt natürlich vom weiteren Verlauf des Winters ab.

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

weitere Themen - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos