Anzeige

Gewitterzellen über Afrika

Satellitenbild, 16.07.2007

Vom Senegal bis Uganda und Athiöpien sind gut die tellerförmigen Gebilde einzelner Gewitterzellen zu erkennen, in deren Bereichen es zu teils erheblichen Niederschlägen kommt. Die Gewitter befinden sich in der Innertropischen Konvergenzzone (ITC), die dem Jahresgang entsprechend nördlich vom Äquator verschoben ist. (Bildquelle: http://www.sat.dundee.ac.uk)
  sit
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos