Anzeige

Hoch 'Friedrich' über Mitteleuropa

Sat Europa, 23.02.2008

Hoch „Friedrich“ verstärkt sich wieder und sorgt für meist wolkenarmen Himmel in Mitteleuropa. Im Nordwesten und Norden Europas bringen Tiefdruckgebiete feuchte Luft. Über Norddeutschland und Polen sind Wolken der Warmfront von Atlantiktief „Birgit“ zu erkennen, am Sonntag strömt auf der Vorderseite des Tiefs sehr warme Luft nach Deutschland, am Montag erreicht uns dann die Kaltfront des Tiefs mit dichten Wolken und Regen. (Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  dah
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos