Anzeige

Hoch 'Georgia' über Südeuropa, im Norden wechselhaft

Sat Europa, 15.03.2005

Das Tief 'Gerhard' hat nach Osten abgezogen; seine Kaltfront liegt zur Zeit über den Karpaten. Vom Atlantik her nähert sich bereits ein neues Tief; seine Warmfront überquert heute Norddeutschland und Dänemark, auf dem Satellitenbild vom Dienstagmorgen kann man seine Wolken sehr gut erkennen. Von Frankreich über Süddeutschland, die Alpenländer und Italien bis zum Balkan sorgt Hoch 'Georgia' für wolkenarmen Himmel.
  dah
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos