Anzeige

Hoch über den östlichen USA

Satellitenbild, 22.07.2007

Der Ausläufer eines Tiefs bei Grönland ist mit seinen Wolken ostwärts auf den Atlantik gezogen. Nur im Süden, an de Golfküste und in Florida findet man noch einzelne Schauer- und Gewitterwolken. Sonst hat sich unter Hochdruckeinfluss im Osten der USA gering bewölktes Wetter ausgebreitet. (Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  mki
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos