Im Süden Europas häufig Tiefdruckeinfluss

Sat Europa, 19.09.2009

Auf dem heutigen Satellitenfoto zeigt sich über dem Süden Europas häufig Tiefdruckeinfluss und es kommt gebietsweise zu teils kräftigen Schauern oder Gewittern. In vielen Teilen des Mittelmeers scheint aber auch die Sonne, vor allem an der spanischen Mittelmeerküste. Auch von Frankreich, über Großbritanien und in den Norden Skandinaviens dominieren Wolken mit gelegentlichem Regen das Wettergeschehen. Deutlich freundlicher und trocken ist es vom südlichen Skandinavien bis nach Deutschland und weiter nach Osten bis in den Westen Russlands, hierbei ist es häufig auch wolkenlos.

(c) DWD/Eumetsat
  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Alles hat seine Vor- und Nachteile, auch das Gegenteil."

    Franz Kern