Anzeige

Im Süden wechselhaft, von Norden her Wetterberuhigung unf kalt

Sat Europa, 25.01.2005

Das kräftige Tief 'Karlheinz' bringt verbreitet wechselhaftes Wetter in Südeuropa. Auf dem Sattelitenbild vom Dienstagmorgen erstreckt sich seine Warmfront von bis zum Schwarzen Meer; die nachfolgende Kaltfront reicht bis nach Nordafrika. Zwischen dem Tief 'Karlheinz' und dem Hoch 'Cornelia' westlich der Britischen Inseln strömt von Nordosten her feucht-kalte Luft nach Nord- und Nordwesteuropa, in der sich Schauerwolken entwickeln, man erkennt sie sehr gut über der Nordsee und dem Baltikum.
  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

weitere Themen - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos