Anzeige

Im westlichen Europa meist Hochdruckeinfluss

Sat Europa, 14.04.2011

Auf dem heutigen Satellitenfoto zeigt sich der westliche Teil von Europa überwiegend wolkenlos oder nur gering bewölkt. Dagegen sorgt Tief 'Karl' über Osteuropa für vielfach dichte Bewölkung mit zeitweiligem Regen oder mit einzelnen Schauern. Auch über Großbritannien und dem Nordosten Europas herrscht meist Tiefdruckeinfluss mit eher kühlem und wechselhaftem Wetter. Sehr freundlich und trocken ist es dagegen rund ums Mittelmeer.

(c) DWD/ EUMETSAT

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos