Anzeige

Kaltlufteinbruch über den USA

Satellitenbild, 14.01.2009

Über vielen Teilen Nordamerikas findet man nur wenige Wolken, ein breites Wolkenband erstreckt sich aber über dem Norden der USA, teils bringt es etwas Schnee. Es markiert die Grenze zu sehr kalter Luft über Kanada, die sich jetzt auch über den USA südwärts ausbreitet. In weiten Teilen des Landes ist mit Dauerfrost zu rechnen.
(Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  mki
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos