Anzeige

Kräftiges Tief am Golf von Mexiko

Satellitenbild, 15.01.2010

Während an der Westküste der USA Tiefausläufer für Wolken sorgen, ist es über dem Großteil der USA unter Hochdruckeinfluss nur gering bewölkt. Über Texas und dem westlichen Golf von Mexiko hat sich jedoch unterstützt durch das warme Meerwasser ein kräftiges Tief gebildet, das auch starken Regen bringt. Es zieht allmählich nach Nordosten.

(c) DWD/Eumetsat
  mki
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos