Anzeige

Meist dichte Wolken über Deutschland

Sat Europa, 26.11.2008

Hochdruckeinfluss sorgt über Westeuropa meist für trockenes Wetter. Dennoch können sich aber teils dichte, aber flache Wolkenfelder halten. Deutschland ist fast vollständig von Wolken bedeckt und teils kann es hier leicht regnen. Hier spielt der Zustrom von feuchter Luft aus Nordwesten eine Rolle. Einzelne Schauer oder auch kurze Gewitter gibt es vor allem am Mittelmeer.
(Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  mki
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos