Anzeige

Monsun in Bangladesh

Satellitenbild, 13.06.2007

Über dem Golf von Bengalen haben sich durch die Südost-Passatwinde starke Gewitter gebildet, die in Teilen Bangladeshs erhebliche Monsun-Niederschläge und Überschwemmnungen brachten. Regenmengen von über 50 Liter in 24 Stunden sind dabei keine Seltenheit. Auch in den nächsten Tagen sind hier weitere starke Regenfälle zu erwarten, so dass es neue Überschwemmungen geben könnte. (Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  sit
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos