Anzeige

Radarbild von 14.00 Uhr

Satellitenbild, 25.09.2020

Gebietsweise Regen oder Schauer

Im Süden erkennt man insbesondere an den Alpen, sowie über Mittelbayern ausgeprägte Signale mit Regen. Oberhalb von 1200 bis 1500 Meter fällt auch Schnee.

Der Regen im Nordosten entfernt sich Richtung Oder und Polen.

Von Belgien, Luxemburg und Frankreich ziehen leichte bis mäßige Schauerzellen in den Südwesten.

Im Nordwesten und Norden bleibt es meistens niederschlagsfrei und die Wolkendecke reißt teilweise auf.

 

Radarbild

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos