Anzeige

Sachsen bedeckt, Saarland wolkenlos

Sat Europa, 05.05.2008

Unter dem Einfluss von Hoch 'Marco' mit Zentrum über Dänemark überwiegt in Deutschland freundliches Wetter. Jedoch zeigen sich auf dem Satellitenbild vom Montagmittag doch deutliche Bewölkungsunterschiede. Während es im Westen und Südwesten bei sehr trockener Luft teils wolkenlos ist, ist die Bewölkung über Sachsen teils dicht. Hier ist die Luftfeuchtigkeit höher, am Nachmittag bilden sich aus den Wolken auch einzelne Schauer und Gewitter.
(Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  mki
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos