Anzeige

Satellitenbild: Tief 'Oliane' bleibt wetterbestimmend

Satellitenbild, 30.06.2016

Nur in Osteuropa verbreitet sonniges Sommerwetter

Tief "Oliane" befindet sich weiterhin vor der Nordküste Schottlands und sendet von dort Ausläufer vom Westen Europas in den Osten. Vom Norden der Iberischen Halbinsel bis zum Baltikum sind immer wieder einzelne Schauer und auch Gewitter zu erwarten.

Über dem restlichen osteuropäischen Raum hat sich hingegen Hoch "Xaver" stationiert. Von Weißrussland bis nach Griechenland bestimmt dieses Hoch aktuell das Wettergeschehen. Die Folge ist freundliches, sommerliches Wetter mit zahlreichen Sonnenstunden.

Noch weiter östlich sorgt nach wie vor ein Tief über dem Schwarzen Meer für ergiebige Regenfälle zwischen der Ukraine und dem Norden der Türkei.

Das aktuelle Deutschland-Wetter finden Sie hier!

 

 

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos