Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 13.06.2017

Regenwolken und Sonne gut verteilt

Über Europa sind derzeit Sonne und Wolken gut verteilt. Auch über Deutschland gibt es eine Zweiteilung. Während in der Nordhälfte die Wolken die Übermacht besitzen und örtlich auch für leichte Schauer sorgen, strahlt im Süden unseres Landes häufig die Sonne. Daher gibt es auch ein Temperaturgefälle von Süd nach Nord. Während im Breisgau und am Bodensee Werte bis 28 Grad erreicht werden, halten sich die Temperaturen im Norden oft deutlich unterhalb der 20 Grad - Marke auf.

Morgen vertreibt das Hoch am Westausgang des Ärmelkanals auch im Norden weitgehend die Wolken.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos