Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 11.02.2018

Störungsfront mit Regen und Schnee

Die Mischfront eines Nordseetiefs überquert Deutschland mit Regen- und Schneewolken. Hinter der Front erkennt man über den Britischen-Inseln, Belgien und Nordfrankreich auch sonnige Lücken.

In der grönländischen Polarluft haben sich über dem Atlantik zahreiche wabenförmige Schauerwolken gebildet. Diese werden am morgigen Rosenmontag bei uns gebietsweise für Schnee-, Schneeregen- und Graupelschauer sorgen.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer auf den Nägeln brannten!
weitere Infos