Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 25.02.2018

Eisiges Mitteleuropa

Die sibirische Kaltluft hat sich über Mitteleuropa ausgebreitet. Häufig strahlt dabei die Sonne von einem blauen Himmel. Die mit dem eisigen Nordostwind über das vergleichsweise erwärmte Meer der Ostsee strömenden Luftmasse produziert Schneefälle und Schneeschauer, die vor allem in Teilen Schleswig-Holsteins und Mecklenburg-Vorpommerns auftreten (Lake Effect). Auch über den Alpen fällt örtlich etwas Schnee.

Das hartnäckige Tief über dem Mittelmeer sorgt in Südeuropa für Regen- und Schauerwolken.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos