Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 25.05.2018

Gewitterzone

Im Bereich der Hochdruckzone über Nordeuropa und Skandinavien scheint verbreitet die Sonne von einem blauen Himmel. Im Bereich der Wolkenzone über Mitteleuropa können sich im Tagesverlauf wieder örtliche Schauer und Gewitter entwickeln. Allerdings treten diese nicht mehr so verbreitet auf als an den Tagen zu vor. Zahlreiche Schauer und Gewitterwolken bilden sich mit sonniger Einstrahlung über den erwärmten Landflächen Osteuropas und des Balkans. Örtlich können diese sehr kräfig ausfallen und zu kleinräumigen Überschwemmungen führen. Auch Hagelschlag droht.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos