Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 21.09.2018

Kaltfront bringt Wetterwechsel

Die Kaltfront des Tiefs über der Nordsee bringt nicht nur Regengüsse, sondern auch stürmischen Wind mit. Dadurch werden die Temperaturen in Mitteleuropa deutlich nach unten gedrückt. In den Folgetagen geht es bei uns zunächst recht lebhaft weiter. Ein weiteres von Westen heranrauschendes Tief beschert uns am Sonntag und in der Nacht auf Montag reichlich Regen und gebietsweise auch wieder böigen Wind.

Auch über den Britischen - Inseln hat sich bereits durchwachsenes und kühleres Wetter mit einigen Schauern eingestellt.

Über weiten Teilen des östlichen Kontinents gibt es noch blauen Himmel und reichlich Sonnenschein.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos