Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 03.04.2019

Wolkenzone trennt Luftmassen

Aus der über Mitteleuropa liegenden Wolkenzone fällt Regen. Außerdem bildet diese Zone eine Luftmassengrenze. Während im Osten bei zeitweiligem Sonnenschein noch frühlingshafte Temperaturen überwiegen, strömt auf der Rückseite der beiden Tiefs polare Kaltluft weit nach Süden. Dies erkennt man auch an der wabenförmigen Schauerbewölkung über dem Atlantik. Im Schwarzwald könnte über Nacht die Schneefallgrenze bis auf mittlere Höhen sinken.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Charme ist die Art, wie ein Mensch 'ja' sagt, ohne dass ihm eine bestimmte Frage gestellt worden war."

    Albert Camus