Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 26.06.2019

Viel Grau über Nordwesteuropa

Während über weiten Teilen des Europäischen Kontinentes die Sonne von einem blauen Himmel brennt und die Temperaturen oft deutlich über die 30 Grad - Marke treibt, herrscht über West- und Nordwesteuropa oft dichtes Wolkengrau. Regen fällt aus diesen Wolken jedoch kaum, da es sich überwiegend über eine tiefhängende hochnebelartige Wolkenschicht handelt. Demnach liegen die Temperaturen auf den Britischen-Inseln allgemein nur zwischen 11 und 19 Grad. Lediglich ganz im Süden und Südwesten von England und Irland könnte die 20 Grad - Marke geknackt werden.

Dagegen befinden sich weite Teile Mitteleuropas unter einem Glutofen. Die schwarze Linie über Deutschland kennzeichnet den Bereich der 30 Grad - Marke. Nordwestlich dieser Linie herrschen erträgliche Temperaturen, während man in weiten Teilen unseres Landes bei oft über 35 Grad tüchtig schwitzen muss.

Die kompakteren Wolken im Norden sorgen über Teilen von Skandinavien für Regen.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos