Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 10.07.2019

Regenwolken nahen

Vom Atlantik und den Britischen Inseln nähern sich kompaktere Wolken mit Regen im Gepäck. Daher sollte die andauernde Trockenperiode in großen Teilen unseres Landes zumindest mal gelindert werden. Ob diese Wolken mehr Regen bringen als nur der berühmte Tropfen auf den heißen Stein bleibt abzuwarten. Zumindest können regional über 20 Liter Niederschlag pro Quadratmeter fallen. Insbesondere ganz im Nordosten, als auch dort wo Frankreich nahe ist scheinen die Regenfälle und Schauer aber nicht allzu ergiebig auszufallen. Stellenweise bleibt es in diesen Bereichen sogar nahezu trocken.

Blauen Himmel mit viel Sonnenschein gibt es momentan in Skandinavien, Südwesteuropa, sowie über dem westlichen Mittelmeer.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos