Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 04.09.2019

Tief bringt Vorgeschmack auf den Herbst

Die Wolkenspirale des Tiefs bei Schottland und über der nördlichen Nordsee hat Westeuropa überquert und erreicht im Laufe des Tages den Nordwesten Deutschlands mit Regen. Dahinter strömt kühle Polarluft weit nach Süden und formiert wabenförmige Schauerwolken. Morgen wird die kühle Luft auch Mitteleuropa erreichen. Die Schneefallgrenze in den Alpen kann dabei auf knapp unter 2000 m sinken.

Über Südwesteuropa, sowie zwischen den Schauerwolken über dem Atlantik findet man blauen Himmel mit reichlich Platz für die Sonne.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos