Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 17.09.2019

Kühler Luftstrom bringt Regenschauer ins Land

Das Tief über Schweden lenkt einen Schwall kühler Polarluft nach Mitteleuropa. An der wabenförmigen Wolkenstruktur kann man die Schauerzellen erkennen, die sich mit der Sonne abwechseln, örtlich blitzt und donnert es dabei auch.

Ein freundliches Fenster hat sich dank des Hochs über Irland im Bereich der Britischen Inseln gebildet.

Viel Sonne gibt es über Frankreich, Spanien und der westlichen Mittelmeerregion. Nur örtlich bilden sich einige Gewitterwolken.

Kompakte Wolken, teilweise mit Regen findet man über dem Atlantik. Diese bleiben uns in den kommenden Tagen jedoch fern.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos