Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 17.10.2019

Atlantiktief gibt den Ton an

Das Tief über dem Atlantik produziert eine Menge Regen- und Schauerwolken. Es wandert bis morgen unter leichter Abschwächung zu den Britischen Inseln. Auf seiner Vorderseite transportiert es jedoch mit südwestlichen Winden milde Luft nach Deutschland.

Zwischen den Wolken erkennt man aber auch freundlichere Gebiete mit Sonnenschein.

Die kompakten Wolken über Frankreich schieben sich im Laufe des Nachmittags in unser Land herein und bringen vor allem der Nordwesthälfte intensiveren Regen.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos