Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 18.10.2019

Tief als Wetterkarussell

Das mittlerweile über Irland angelangte Tief ist Steuermotor für das Wetter in seinem großen Radiusgebiet. Auf seiner Vorderseite, also Europäischer Kontinent, lenkt es die Regen- und Schauerwolken von Südwest nach Nordost, auf seiner Rückseite, über dem Atlantik, von Nordost nach Südwest. Zwischen den Wolken findet man jedoch auch sonnige Auflockerungsbereiche. An seinem Süd- und Südwestrand haben sich zwei markante Wolkenbatzen gebildet (Randtiefs), die mit ihren Regengebieten am Wochenende nach Mitteleuropa driften werden und vor allem dem Südwesten und Westen unseres Landes zum Teil kräftige Regenfälle bescheren werden.

Kleiner Trost, nächste Woche scheint voraussichtlich ein sich aufbauendes Hochdruckgebiet für eine durchgreifende Wetterbesserung in Deutschland zu sorgen.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos