Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 07.11.2019

Klassischer Flickenteppich

Wegen der über das noch vergleichsweise warme Wasser der Meere streichenden Polarluftmasse haben sich über der Nordsee, dem Atlantik und auch dem Mittelmeer zahlreiche Schauer gebildet, zu erkennen an der wabenförmigen Wolkenstruktur.

Desweiteren hat die Wolkenspirale der beiden Tiefs südwestlich von Irland und über England den Westen Deutschlands mit ihrem Regengebiet erreicht. Sowohl davor, als auch dahinter erkennt man größere Aufheiterungszonen mit Sonnenschein.

Insgesamt gesehen herrscht über weiten Teilen unseres Koninentes und dem Ozean recht durchwachsenes Wetter.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos