Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 28.01.2020

Zahlreiche Tiedruckzellen über dem Meer

Mehrere kleinere Tiefdruckzellen über dem Nordatlantik und der Nordsee haben sich zu einem umfangreichen Tiefdruckkomplex formiert, der für das Wetter über Mitteleuropa verantwortlich ist. Hinter einer Regenfront haben sich über dem Atlantik in der kälteren Luftmasse wabenförmige Schauerzellen gebildet, welche in der lebhaften westlichen Strömung Richtung Kontinent driften und zum Teil für Schneeflocken und Graupelkörner sorgen. Außerdem können die Schauer mit Blitz und Donner begleitet sein. Zwischen den kompakten Wolken finden sich aber immer wieder auch kleinere sonnige Lücken.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos