Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 08.07.2020

'Ex Edouard' auf Europakurs

Auf dem vom Atlantik-, über Mitteleuropa, bis nach Polen verlaufenden Wolkenband fällt zum Teil länger andauernder Regen. Diese Zone kennzeichnet eine markante Luftmassengrenze. Nördlich davon in der kühleren Polarluft gibt es eine aprilwettrige Mischung aus Sonne und Schauerwolken. Südlich davon herrscht nahezu uneingeschränktes Sommerwetter mit blauen Himmel und viel Sonnenschein, sowie hohen Temperaturen.

Das Tief über dem Atlantik kennzeichnet den ehemaligen Tropensturm "Edouard", der am Freitag auch dem Süden unseres Landes durchwachseneres Wetter und eine Abkühlung bescheren wird.

 

Sat-Bild

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos