Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 18.09.2020

Medicane 'IANOS' auf Griechenlandkurs

Das Satellitenbild zeigt abgesehen von kleineren Hochnebelzonen einen wolkenfreien Himmel über Mitteleuropa, sowie über Italien und Teilen des Mittelmeeres.

Über dem osteuropäischen Kontinent und Russland erkennt man ausgeprägte Wolkenfelder aus denen zum Teil Regen fällt.

Der über dem zentralen Mittelmeer tobende Medicane "IANOS" hat die Westküste Griechenlands mit orkanartigen Böen und heftigen Regenfällen erreicht. Obwohl der Sturm schwächer ausfiel als zunächst befürchtet, gab es in einigen Regionen Schäden.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos