Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 20.10.2020

Tiefdruckwirbel bei Irland

Südwestlich von Irland hat sich ein mächtiger Tiefdruckwirbel mit einem Kerndruck von 975 HPa eingenistet. Seine beeindruckende Wolkenspirale verläuft vom Atlantik, über die Nordsee und Teile Mitteleuropas bis nach Spanien. Aus den Wolken fällt gebietsweise Regen. Im Vorfeld dieses Tiefs gelangt mit südlichen bis südwestlichen Winden sehr milde Luft nach Deutschland. Auf der Rückseite strömt kältere Polarluft bis weit über den Atlantik, zu erkennen an den wabenförmigen Schauerwolken ganz im Westen.

Vom Mittelmeer, über Italien, bis nach Osteuropa herrscht freundliches Wetter mit reichlich Sonnenschein.

Ein freundliches Fenster hat sich auch in der Nähe des Tiefs über England aufgetan.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos