Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 26.01.2021

Wolken mit Niederschlägen behalten Vormachtstellung

Das Tief über Norddeutschland brachte einigen Gebieten reichlich Schnee. Es zieht nun mit seinen Wolken allmählich ostwärts ab.

Über dem Atlantik formieren sich bereits die neuen Wolken, die in den nächsten Tagen insbesondere der Landesmitte und dem Süden reichlich Niederschläge bescheren werden. Unter Zufuhr milderer Luft geht der Schnee erstmal in Regen über und in Verbindung mit kräftigem Tauwetter droht an einigen Flüssen Hochwasser.

Freundlicheres Wetter herrscht über Teilen der Nordsee und Dänemark. sowie Richtung Süd- und Südwesteuropa.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos