Anzeige

Schauerwetter in Europa

Sat Europa, 05.05.2005

In weiten Teilen Europas ist es unter Tiefdruckeinfluss meist wechselhaft. Über Osteuropa ist das Tief 'Bruno' zu erkennen, vom Zentrum des Tiefs bis zum Schwarzen Meer erstreckt sich seine Okklusionfront, die Warmfront reicht bis nach Westrussland. Das Tief 'Christian' liegt zwischen Island und Norwegen, viele dichte Wolken über der Nordsee gehören seiner Kaltfront, die heute Nachmittag und in der Nacht zu Freitag in Deutschland erwartet wird. Am Vormittag sorgt ein schwacher Hochdruckeinfluss im Nordwesten Frankreichs und Norddeutschland für kurze Wetterberuhigung und teils heiteren Himmel.
  dah
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos