Anzeige

schneebedeckter Himalaja

Satellitenbild, 25.01.2007

Auf dem Satellitenbild sind schön die schneebedeckten Berge des Himalaja zu erkennen. Während im Tiefland davor Temperaturen um 20 Grad erreicht werden, ist es auf den Bergen, die hier 4000 bis 6000 Meter hoch sind sehr frostig mit unter -15 Grad. Es gibt also große Temperaturunterschiede auf engstem Raum.

Copyrigt EUMETSAT, NERC Satellite Receiving Station, University of Dundee

  dhl
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

weitere Themen - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos