Anzeige

Tief 'Christine' westlich der Britischen Inseln

Satellitenbild, 09.03.2006

Auf dem Satellitenbild von Donnerstag früh befindet sich das Tief 'Christine' westlich der Britischen Inseln. Es sorgt morgen für zum Teil kräftigen Regen oder Schneefall im Norden Deutschlands. Auf seiner Rückseite strömen kühlere Luftmassen polaren Ursprungs nach. Zusammen mit dem wärmeren Atlantikwasser bilden sich in einer labilen Schichtung Schauerwolken, die auf dem Satellitenbild westlich von Irland gut zu erkennen sind.
  anh
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos