Anzeige

Tief 'Irmi' sorgt für dichte Wolken und Schnee in Mitteleuropa

Sat Europa, 26.11.2010

Tief 'Irmi' sorgt für dichte Wolken in Mitteleuropa. Auch über den Britischen Inseln und Frankreich herrscht meist Tiefdruckeinfluss vor. Freundlicher ist es unter Hochdruckeinfluss auf der Iberischen Halbinsel und im Süden Norwegens. Hier sind deutlich die verschneiten Berge der Skandinavischen Halbinsel zu sehen.

(c) DWD/ EUMETSAT
  tpa
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos