Anzeige

Tief über Nordamerika

Satellitenbild, 13.06.2008

Ein Tiefdruckwirbel liegt mitten über dem nordamerikanischen Kontinent. Vor allem zwischen den großen Seen und der Hudsonbai liegen viele Wolken mit ergiebigem Regen und auch Gewittern. Einige Gewitterwolken findet man in den USA auch weiter nach Süden und nach Florida hin. Der Südwesten ist dagegen unter Hochdruckeinfluss wolkenfrei.
(Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  mki
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos