Anzeige

Viele Wolken am Schwarzen Meer

Satellitenbild, 22.11.2008

Westlich und nördlich des Schwarzen Meers liegt heute Mittag ein ausgedehntes Wolkenband. Es gehört zum Tief 'Irmela', das gestern in Deutschland den Winter brachte. Von Süditalien bis nach Russland regnet oder schneit es aus den Wolken teils ergiebig. Von Norden fließt dabei zunehmend auch kalte Luft ein. Bis morgen kommen die Ausläufer des Tiefs noch weiter südostwärts voran und erreichen dann die Türkei. (Bildquelle: Copyrigt EUMETSAT, NERC Satellite Receiving Station, University of Dundee)
  sit
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos