Anzeige

Wechselnd bewölkt in Euorpa

Sat Europa, 03.12.2007

Am Montag Mittag liegt in Südosteuropa das Sturmtief 'Fridtjof' mit seinen dichten Wolken und Regen von Italien bis nach Russland. In Mitteleuropa ist es unterschiedlichen bewölkt, häufig zeigt sich an den zerstreuten Wolkenverteilungen Schauerbewölkung, die auf der Rückseite von Tief 'Fridtjof' von Nordwesten hereinzieht. Tief 'Eckhard' sorgt von Skandinavien bis nach Polen für stärkere Bewölkung, somit ist es auch hier wechselhaft. (Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  sit
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos