Anzeige

Wo ist der Frühling oder der Frühsommer in Europa?

Satellitenbild, 01.02.2021

Wo es überall durchwachsen bleibt

2021-02-01 - Sat-Bild

 

Auf dem heutigen Satellitenfoto zeigen sich Tiefdruckgebiete über Ostfrankreich, bei den Britischen Inseln und ein weiteren über dem äußersten Westen Russlands. Das Tief über Ostfrankreich bringt dabei eher feuchtmilde Luftmassen in den Süden und Westen Deutschlands, während es im übrigen Bundesgebiet unter dem Zustrom nasskalter Luftmassen des Tiefs über Westrusslands deutlich kälter bleibt. Sehr unbeständiges und mit Schauern durchsetztes Wetter herrscht auch vom zentralen Mittelmeerraum bis zur Adria und weiter bis zur Ägäis. Die Britischen Inseln und auch Nordeuropa werden ebenfalls durch Tiefausläufer mit sehr unbeständigem und nasskaltem Wetter dominiert. Freundlicher ist es dank des Azorenhochs über der Iberischen Halbinsel, bersonders im Süden und Osten Spaniens ist es bei verbreitet sonnigem Wetter bereits frühsommerlich warm bei Werten von 20 bis 25 Grad C.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos