Anzeige

Wolken hauptsächlich über der Südhälfte Afrikas

Satellitenbild, 14.01.2008

Auf dem Höhepunkt des Südsommers befinden sich die Wolken der tropischen Schauer und Gewitter über Afrika weitgehend nur in der Südhälfte des Kontinents. Dort treten sie aber verbreitet auf, bis in den äußersten Süden. Im Norden bleibt es weitgehend wolkenfrei. Erst die Küste Marokkos wird wieder von den Wolken der Kaltfront von Tief 'Ilse' gestreift. (Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  mki
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos