Anzeige

Wolken über Deutschland und Großbritannien

Sat Europa, 16.04.2008

Leichter Hochdruckeinfluss bestimmt das Wetter von Südnorwegen bis nach Südfrankreich. In der kühlen Luft konnten sich jedoch je nach Feuchtigkeit vor allem über dem Land Wolken bilden. Das betrifft insbesondere Großbritannien und Deutschland. Sie sind jedoch nicht dicht und weisen immer wieder Lücken auf. Über Osteuropa liegt ein Tief. Ein Ausläufer mit dichten Wolken erstreckt sich von Polen bis nach Südschweden. Er zieht in der Nacht mit Regen nach Nordostdeutschland. (Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  mki
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos