Anzeige

Wolkenband über Norddeutschland

Sat Europa, 16.05.2008

Über Norddeutschland erstreckt sich von West nach Ost ein dichtes Wolkenband, aus dem es auch regnet. Es hat sich an der Grenze zwischen feucht-warmer Luft im Süden und etwas kühlerer Luft im Norden gebildet. Im Küstenbereich liegen dagegen kaum Wolken. In der Mitte und im Süden Deutschlands liegen mal mehr, mal weniger Wolken. In der feucht-warmen Luft bilden sich auch Schauer oder Gewitter. (Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  mki
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos