Anzeige

Wolkenstraßen südöstlich von Island

Satellitenbild, 13.02.2005

Der Ausschnitt zeigt Wolkenstraßen südöstlich von Island. Sie entstehen durch einen Kaltluftvorstoß in Verbindung mit relativ hohen Windgeschwindigkeiten: in der kalten Luft bilden sich über der See Quellwolken, die sich dann parallel zur vorherrschenden Windrichtung anordnen. Schön zu sehen ist die wolkenfreie Zone im Lee der isländischen Gletscher.
  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

weitere Themen - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht."

    Heinrich Heine