Anzeige

Kein Regen für die Blutsauger

Tier-Wetter, 04.08.2020

Hundezecken starten verhalten in den neuen Monat.

Weitgehend entspannt können Hundebesitzer und ihre Vierbeiner die kommenden, teils hochsommerlich heißen Tage angehen.

Das trockene Wetter in der zweiten Wochenhälfte dämmt den Zeckenbesatz im Unterholz ein - wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte trotzdem die notwendigen Schutzmaßnahmen vor den Blutsaugern treffen. Dazu gehört auch das gründliche Absuchen von Mensch und Tier nach dem Spaziergang im Wald.

Hier finden Sie unser Deutschlandwetter in der 2-Stunden-Prognose!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos