Anzeige

Reges Treiben in Wäldern und Wiesen

Tier-Wetter, 11.06.2019

Feuchte Witterung sorgt für hohe Belastungen bei den Hundezecken.

Zeitweise wechselhaftes Schauerwetter begleitet uns über die kurze Woche nach Pfingsten. Für den entspannten Waldspaziergang mit dem Vierbeiner sind das keine gute Nachrichten, das Hundezeckenrisiko bewegt sich nach wie vor auf sehr hohem Niveau.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos