Gewittrige Sommerzeit?

Unwetter-Wochenbericht, 26.05.2016

So (ent)spannend startet die Woche

 

teils gewittrig-schwüler Wochenstart

 

Die Unwettergefahr ist in der kommenden Wetterwoche häufig mäßig und zeitweise erhöht, dabei können sich über der Nordosthälfte des Landes besonders am Montag und Dienstag zum Teil kräftige Gewitter entwickeln. Im Anschluss nimmt das Gewitterrisiko insgesamt langsam ab und von Donnerstag bis Sonntag treten meist noch vereinzelte Schauer und Gewitter auf, bevor zum Start in die übernächste Woche voraussichtlich wieder mit größerer Gewittergefahr zu rechnen ist. Die Wärmebelastung ist ebenfalls über dem Norden und Osten am Montag und Dienstag teils groß, wenn bei schwülwarmen Lustmassen sich die genannten Gewitter entwickeln können. Ab Mittwoch wird es dann auch hier meist nur noch frühsommerlich warm.

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Manches Vergnügen besteht darin, dass man mit Vergnügen darauf verzichtet."

    Peter Rosegger